• Schützenverein Arbergen von 1954 e. V.

    Vereinsnummer 03-145

    28325 Bremen

    Ansprechpartner:
    Stephan Borrs
    Telefon: (04 21) 4 09 3 5 20

    E-Mail
    Homepage

    Ansprechpartner für den Bereich "BDS":

    - Stephan Borrs, Tel.: (0421) 409 35 20, E-Mail: stephan.borrs@web.de
    - Ralf Ehlers, Tel.: (0421) 45 20 15, E-Mail: r.ehlers@nord-com.net

    Die Schießzeit für interessierte Schützen ist immer donnerstags ab 18:45 Uhr auf dem Schießstand des Vereins (Arberger Heerstraße 101, 28307 Bremen). Unser Verein verfügt über vier 50-Meter- Schießbahnen, auf denen mit KK-Langwaffen (Energiebegrenzung bis maximal 200 Joule) geschossen werden kann. Weiterhin verfügt unser Verein über vier 25-Meter-Schießbahnen, auf denen mit Kurzwaffen in sämtlichen Kalibern (Energiebegrenzung bis maximal 1500 Joule), mit Langwaffen in Kurzwaffenkalibern und in Randfeuerkalibern bis .22 l. r. (Energiebegrenzung bis maximal 1500 Joule) und mit Vorderladerwaffen (Energiebegrenzung bis maximal 1500 Joule) geschossen werden kann. Darüber hinaus verfügt der Verein über neun 10-Meter-Schießbahnen, auf denen mit Luftdruckwaffen geschossen werden kann, eine der neun 10-Meter-Schießbahnen kann darüber hinaus für das Schießen mit Armbrüsten genutzt werden. Weiterhin bietet unser Verein weitere Disziplinen an (z. B. Wurfscheibenflinte, Ordonnanzgewehr, Selbstladebüchse 100 Meter), die auf externen Schießstätten, die dafür angemietet werden, durchgeführt werden.

    Der Verein nutzt diesen Schießstand:

    Schießstand Arbergen